UNSERE LEISTUNGEN

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie ausführlich über die Leistungen unserer Zahnarztpraxis in Straubing. Wir können Ihnen ein breites Behandlungsspektrum der modernen Zahnheilkunde bieten, über welches Sie sich hier einen Überblick verschaffen können. Über die besonderen Spezialisierungen unserer Praxis können Sie sich gerne weiter unten auf der Seite informieren. Sie haben Fragen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf – wir helfen Ihnen gerne weiter!

PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG UND PROPHYLAXE

Wir empfehlen die professionelle Zahnreinigung (PZR) als wichtige Maßnahme der Vorbeugung. Zu Beginn steht eine gründliche Untersuchung Ihrer Zähne. Danach werden alle Beläge auf den Zahnoberflächen und in den Zahnzwischenräumen entfernt.
Durch den Einsatz von Spezialinstrumenten, zum Beispiel eines Pulverstrahlgerätes, lassen wir alle Verfärbungen durch Kaffee, Tee oder Zigaretten verschwinden.
Nachdem die sogenannten harten Beläge wie Zahnstein entfernt wurden, folgt die Entfernung der weichen Ablagerungen wie zum Beispiel Plaque mit Ultraschall, kleinen Bürstchen und Zahnseide. Um zu vermeiden, dass sich Bakterien allzu schnell wieder absetzen erfolgt eine Politur der Zähne.
Anschließend werden die gereinigten Zahnflächen zum Schutz mit einem Fluoridlack überzogen.
Da wir Sie in Ihrer täglichen Mund- und Zahnhygiene unterstützen wollen, erhalten Sie zusätzlich Tipps zur optimalen häuslichen Zahnpflege.

ZAHNFARBENE KOMPOSITFÜLLUNGEN

In unserer Zahnarztpraxis in Straubing versorgen wir Schäden der Zähne, die beispielsweise durch Karies verursacht wurden, sehr gerne mit Kompositfüllungen. Denn Komposit ist die letzte Entwicklungsstufe der „Kunststofffüllung“.

Das Kunststoffmaterial ist mit einer geschickten Mischung von keramischen Füllkörpern angereichert und kann dadurch auch in kaudrucktragenden Bereichen eingesetzt werden.

Im Unterschied zu anderen Systemen gehen die von uns verwendeten Komposit einen sicheren Haftverbund mit dem Zahn ein (Adhäsivtechnik). Das erhöht die Lebensdauer deutlich, da Übergänge verhindert werden, an denen sich erneut Karies ausbilden kann.

Entscheidend für die Qualität der Kompositfüllungen ist vor allem die Verarbeitung. 

PARODONTALBEHANDLUNG (ZAHNFLEISCHBEHANDLUNGEN)

Viele Menschen leiden darunter, dass sich das Zahnfleisch an bestimmten Stellen durch Entzündungen permanent zurückgezogen hat und die Zahnwurzel teilweise frei liegt. Das beeinträchtigt die Ästhetik – Zahnfleischprobleme können aber auch zu Schmerzen und im schlimmsten Fall zu Zahnverlust führen.

Was ist Parodontitis? 

Parodontitis ist eine weit verbreitete Erkrankung des Zahnfleisches und des Kieferknochens. Die Ursache sind Bakterien, die sich zwischen Zähnen und Zahnfleisch ablagern und vermehren. Diesen Belag nennt man Plaque. Werden diese Ablagerungen nicht entfernt, reagiert das Zahnfleisch mit einer Entzündung. Es rötet sich, schwillt an und blutet schon bei leichter Berührung.

Ändert sich daran über eine längere Zeit nichts, kann eine chronische Erkrankung des Zahnfleisches entstehenden.

Es bilden sich dann Taschen zwischen Zahnfleisch und Zahn und der Zahnhalteapparat baut sich ab.

Vorbeugung 

Der beste Schutz vor Parodontitis ist eine gute Mundhygiene. Ebenfalls sehr wichtig ist die professionelle Zahnreinigung, bei der regelmäßig harte Beläge (Zahnstein) und weiche Beläge (Plaque) durch das zahnärztliche Team entfernt werden.

Auswirkungen

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Parodontitis neben einem Rückgang des Zahnfleisches und Zahnverlust auch zu Gefäßverkalkung, Herzkrankheiten, Hirninfarkten, Verstärkung der Diabetes und Frühgeburten führen kann.

Wie erkennt man eine Parodontitis? 
Eine Parodontitis ist in den meisten Fällen schmerzlos. Warnzeichen sind Zahnfleischbluten beim Zähneputzen, Probleme mit Mundgeruch oder schlechtem Geschmack und scheinbares „Längerwerden“ der Zähne durch zurückgehendes Zahnfleisch.

In unserer Praxis wird bei Kontrolluntersuchungen regelmäßig sondiert, ob eine Parodontitis vorliegt oder nicht.

Wie behandeln wir eine Parodontitis? 
Am Anfang steht eine Intensivprophylaxe. Dabei werden die bakteriellen Beläge und der Zahnstein von allen Zähnen entfernt. Außerdem wird die häusliche Mundhygiene optimiert.

Im Anschluss daran werden die Zahnfleischtaschen aller Zähne vermessen. Zähne mit Taschen von mehr als 3,5 mm werden dann mit der eigentlichen Parodontaltherapie behandelt. Die Behandlung mit Piezo-Ultraschall und Küretten hat sich als schonende und effiziente Methode bewährt.

Zwei Monate später erfolgt eine Kontrolle dieser Behandlung. In fortgeschrittenen Fällen kann zusätzlich die Befreiung der Zahnwurzel von Bakterien mittels eines kleinen chirurgischen Eingriffs sinnvoll sein.

Der Parodontitis-Recall findet daraufhin in regelmäßigen Abständen statt (je nach Bedarf zwischen 3, 6 und 12 Monaten). Dabei wird die Behandlung aufgefrischt.

Wovon hängt der Erfolg der Behandlung ab? 
Risikofaktoren für eine Parodontitis sind Rauchen, Diabetes und Veranlagung.

Weil Parodontitis durch Bakterien verursacht wird, ist für den Erfolg eine optimale häusliche Zahnpflege und die Wahrnehmung des regelmäßigen Parodontitis-Recall entscheidend. Denn kommt es nach der Intensivprophylaxe und der Parodontalbehandlung zu einer erneuten Ansammlung von Bakterien, so ist ein Rückfall mit späterem Zahnverlust zu erwarten.

Welches Ziel wird bei der Parodontalbehandlung angestrebt? 
Das Ziel ist es, den schleichenden Verlauf der Erkrankung einzudämmen und die Zähne so lange wie möglich zu erhalten.

Ein gesundes und intaktes Zahnfleisch trägt entscheidend zum ästhetischen Erscheinungsbild Ihrer Zähne bei.


Wir beraten Sie gerne individuell – vereinbaren Sie einfach einen Termin

ZAHNIMPLANTATE

In unserer Praxis in Straubing bieten wir in Zusammenarbeit mit erfahrenen Kieferchirurgen Zahnimplantate an.

Das bedeutet einen kurzen Eingriff für eine langfristige Lösung:
Ein Zahnimplantat ist eine kleine Schraube aus Titan, die unter örtlicher Betäubung in den Kieferknochen eingesetzt wird.

In der Folge wächst der Knochen fest mit ihr zusammen. Dadurch entsteht eine solide Basis für die langfristige und stabile Verankerung des Zahnersatzes.

Vorteile von Zahnimplantaten:

  • sie kommen der Natur am nächsten

  • sie sind im Alltag bezüglich Funktion und Aussehen nicht von natürlichen Zähnen zu unterscheiden

  • sie verhindern Knochenabbau

  • sie bilden ein stabiles Fundament für den Zahnersatz. Druckstellen und schlechter Halt kommen nur noch selten vor

  • ab einer gewissen Anzahl von Implantaten, wird der Gaumen nicht mehr von Prothesenkunststoff abgedeckt

  • sehr gut wissenschaftlich untersucht mit überzeugenden Erfolgsraten von über 95%

  • sie machen das Beschleifen der Nachbarzähne überflüssig

ENDODONTIE - WURZELKANALBEHANDLUNG

Ziel ist es hier, die eigenen Zähne zu erhalten. Häufig stellt eine Wurzelkanalbehandlung die einzige Möglichkeit dar, um einen erkrankten Zahn zu retten.

Fast immer ist die Ursache eine bakterielle Besiedlung des Zahnmarks (Pulpa). Diese Bakterien sowie das entzündete Gewebe im Inneren des Zahnes müssen entfernt werden.

Dem schließt sich ein dichter Verschluss des entstandenen Hohlraumes an.

Mit modernen Techniken und einem streng antibakteriellen Konzept können die Erfolgsquoten deutlich gesteigert werden.

Wir arbeiten in unserer Praxis mit:​

  • flexiblen Nickel-Titan-Instrumenten (Wave one)

  • endodontischem Ultraschall 

  • 3-dimensionaler thermoplastischer
    Wurzelfüllung

  • der elektrometrischen Längenmessung


Die Vorteile der modernen Endodontie:

  • Chirurgische Eingriffe können Ihnen erspart bleiben.

  • Sie erhalten Ihren eigenen Zahn.

  • Teurer Zahnersatz wie z.B. eine Brücke oder ein Implantat können Ihnen erspart bleiben.

  • Schmerzen oder Entzündungen können Ihnen erspart bleiben.

KRONEN, BRÜCKEN UND ZAHNERSATZ

Bei Versorgungen mit Kronen oder Brücken haben Sie in unserer Praxis in Straubing die Wahl zwischen Goldkronen und Verblendkronen.

Bei Goldkronen wird das  Goldgerüst mit zahnfarbener Keramik verkleidet, damit es natürlich aussieht.

Dem natürlichen Zahn am nächsten kommt jedoch Vollkeramik Kronen. Insbesondere die exzellente Bioverträglichkeit und die höchste Ästhetik sprechen für dieses Material.


Zahnersatz

Sind mehrere oder sogar alle Zähne verloren gegangen, können wir Ihnen verschieden Arten von Zahnersatz anbieten.

Gemeinsam finden wir die für Sie optimale Lösung, selbstverständlich unter Berücksichtigung der Kosten.

Unser Ziel ist es, dass Sie wieder genussvoll essen können und dabei auf ein befreites Lachen nicht verzichten müssen.

Sie haben weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit einer unserer freundlichen Mitarbeiterinnen am Empfang.

CHIRURGIE • ZAHNENTFERNUNG

Entfernung u.a. von Weisheitszähnen

KINDERZAHNHEILKUNDE

Die Kinderzahnheilkunde beschäftigt sich mit der Behandlung von Erkrankungen von Kindern im Mund-, Zahn- und Kieferbereich. Im Kindesalter wird die Voraussetzung für den Erhalt der eigenen Zähne bis ins hohe Alter geschaffen. Deshalb ist der regelmäßige Besuch beim Zahnarzt für Kinder besonders wichtig. Einfühlsame Untersuchungen und Behandlungen sind besonders bei Kindern das Ziel unserer Praxis in Straubing. Denn wir wollen, dass Ihr Kind den Besuch beim Zahnarzt positiv erlebt!

Im Folgenden erfahren Sie, wie das funktionieren kann:

  • Der erste Besuch beim Zahnarzt sollte spätestens erfolgen, wenn alle Milchzähne vorhanden sind. Dabei zeigen wir Ihrem Kind auf spielerische Art und Weise den Behandlungsstuhl mit seinen Geräten. Ihr Kind gewöhnt sich dadurch frühzeitig an angstfreie Zahnarztbesuche.

  • Es folgen regelmäßige, in der Regel halbjährliche Kontrollen. Dabei wird untersucht, ob die Zähne gesund sind, wie die Zahnpflege ist und ob eine kieferorthopädische Behandlung notwendig ist. Frühzeitig erkannte Probleme haben die besten Heilungschancen.

  • Besonders wichtig ist das Prophylaxeprogramm für Kinder. Eine professionelle Reinigung der Zähne, individuelle Mundhygiene- und Ernährungsberatung sowie Fluoridierungen der Zähne tragen entscheidend dazu bei, dass die Zähne gesund bleiben.

  • Bei Bedarf versiegeln wir die Zähne.


Was aber, wenn es doch zu Schäden an den Zähnen gekommen ist?

Hier haben sich folgende Grundsätze bewährt:

  • einfühlsame, schmerzfreie und kindgerechte Behandlungen

  • Verwendung von langlebigen Materialien, die keine negativen Auswirkungen auf den Körper haben

ÄSTHETISCHE ZAHNHEILKUNDE

In unserer Zahnarztpraxis in Straubing bieten wir verschiedene Leistungen der ästhetischen Zahnheilkunde an.

Auch unaufwendige Maßnahmen, wie zum Beispiel das Aufhellen (Bleaching) von Zähnen, verhelfen oft schon zu schöneren Zähnen.

Die ästhetische Zahnmedizin bietet aber weitere Möglichkeiten, um Ihnen zu Ihrem „Traumlächeln“ zu verhelfen.

Mit keramischen Verblendschalen, sogenannten Veneers, lassen sich schiefe, unansehnliche oder unfallgeschädigte Zähne im Frontzahnbereich korrigieren.

Dabei werden dünne Keramikschalen auf die Zähne geklebt.

Vorteile von Veneers:

  • unvergleichlich natürliche Ästhetik

  • sehr lange Lebensdauer

  • sehr gewebeverträglich

Eine vergleichsweise kostengünstige Lösung für ein schöneres Aussehen von Schneidezähnen sind individualisierte Füllungen mit Komposit, einem speziellen Kunststoff.

Vorteile von Komposit:

  • nur eine Behandlungssitzung

  • vergleichsweise kostengünstig

ZAHNAUFHELLUNG (BLEACHING)

Die Zahnaufhellung oder das Bleaching ist eine Methode, um menschliche Zähne aus kosmetischen oder ästhetischen Gründen aufzuhellen.